Ulmer Friedenswochen

Die ersten Ulmer Friedenswochen fanden bereits im Jahr 1977 statt, danach jährlich bis 1980. Seit letztem Jahr ist auch Lachyoga Ulm mit Workshops, Auftritten auf Radio Free FM und sogar Vorträgen dabei. Denn unser Ziel ist: mehr Glück, Gesundheit und Weltfrieden durch LACHEN!

 

Übersicht:

Lachyoga-Workshops

am Friedensfest am Samstag, 01.09.2018 um ca. 18:30 Uhr, 19:30 Uhr und 20:30 Uhr in der Ulmer Volkshochschule.

 

Interaktiver Vortrag

"Mit Lachen Frieden schaffen"

am Freitag, 7.09.2018 um 19 Uhr in der Ulmer Volkshochschule.

 

Radio Free FM

Lachyoga Ulm in der Sendung "Ulmer Freiheit" 14:30 - 15:00 Uhr

 


„Wollen wir in Frieden leben, muss der Frieden aus uns selbst kommen“ sagte Jean-Jacques Rousseau bereits im 18. Jahrhundert. Wussten Sie, dass in diesem Zusammenhang die Glückshormone eine wichtige Rolle spielen? Eine regelmäßige Ausschüttung von Endorphinen wirkt Stress und Stimmungsschwankungen entgegen, baut emotionale Spannungen ab, steigert Wohlbefinden und Optimismus und kann sogar einen unerwarteten Perspektivwechsel in Gang setzen. Durch LACHEN können Sie dies auf sehr schnellem Weg erreichen!

Daher lassen Sie ihr Gehirn vermehrt Glückshormone ausschütten - machen Sie bei unserem umfangreichem Angebot mit. Wir lachen garantiert!

 

Lach-Workshops, 01.09.2018

Lachyoga-Infostand und drei Workshops beim Friedensfest in der vh ulm

01.09.2018, 18:00 - 23:00 Uhr

 

 

Freuen Sie sich auf 3 kostenlose Lachyoga-Workshops sowie auf viele Rabatte am Lachyoga-Infostand beim Friedensfest in der fh ulm.

 

Sie erwartet auch ein Konzert mit Live-Musik und Kabarett sowie zahlreiche Workshops wie Gewaltfreie Kommunikation / Lachyoga / Herzzentrierte Meditation / Vom Boche zum Buddy / Hans und Sophie Scholl. Im ganzen Haus gibt es Infostände und Aktionen, auch für Bewirtung ist gesorgt.

 

Ort: EinsteinHaus/Ulmer Volkshochschule, Kornhausplatz 5, Ulm

Eintritt frei

Interaktiver Vortrag, 07.09.2018

"Mit Lachen Frieden schaffen" - ein interaktiven Vortrag mit ganz viel Lachen

07.09.2018, 19:00 Uhr

 

Friedliches, gemeinschaftliches Miteinander wächst im Kleinen und beginnt bei uns selbst. Lernen Sie mit uns einen Wegweiser zum eigenen inneren Frieden kennen und die Möglichkeit, diesen Frieden in die Welt zu tragen. Wir zeigen Ihnen anhand von praktischen Übungen, wie Sie Ihre angeborene Fähigkeit Freude zu erleben, willentlich durch Lachen unterstützen können. Und zwar unabhängig von der momentanen Situation. Für mehr Mitmenschlichkeit untereinander und mehr Frieden auf der Welt!

 

Referentinnen: Lachyoga-Leiterinen Tanja Tscherewonnych und Heike Böck

 

Ort: EinsteinHaus / Ulmer Volkshochschule, Kornhausplatz 5, Ulm

Eintritt frei

Radio Free FM,  18.09.2018

Radio free FM schickt Friedensbotschaften über den

Äther.

18.09.2018, 16:00 - 17:00 Uhr

 

Lachyoga Ulm stellt sich als eine der teilnehmenden Organisationen live in der Sendung „Plattform“ vor. Erfahren Sie mehr über Lachyoga Ulm und welchen Beitrag für mehr Frieden in der Gesellschaft wir leisten. Der Frieden beginnt in uns und der schnellste Weg zu jeder positiven Veränderung geht durch ein LÄCHELN.

 

Radio free FM begleitet die Ulmer Friedenswochen während der gesamten Dauer im Tagesprogramm auf 102,6

MHz von 10 – 16 Uhr.

 

Mit: Lachyoga-Leiterin Tanja Tscherwonnych

 

Radiofrequenz: 102,6 MHz 


Mehr Infos auf: www.friedenswochen-ulm.de