Weltlachtag in Ulm

Der Weltlachtag in der Ulmer Freidrichsau am Sonntag, 5. Mai 2019 war wieder ein tolles Fest! Wir haben wieder herzhaft gelacht, gespielt, gehüpft, getanzt und viel-viel Freude erlebt! Danke, danke, danke an euch alle!

 

Hier ein kurzes Video von unserem Partner Ulmer City Marketing e.V.

  

Weltlachtag - was ist das?

 

An jedem ersten Sonntag im Mai wird der Weltlachtag gefeiert. Dieser besondere Tag ist dafür bestimmt, überall auf der ganzen Welt durch das Lachen das Bewusstsein für Gesundheit, Glück und Frieden auszubauen. Der indische Arzt Dr. Madan Kataria, der Gründer der weltweiten Lachyoga-Bewegung, hat im Jahr 1998 den Weltlachtag ins Leben gerufen. An diesem Tag treffen sich Menschen in öffentlichen Parks, um gemeinsam für den Weltfrieden zu lachen.

Gesundheit, Glück und Weltfrieden durch Lachen

Weltlachtag

Mission von Lachyoga: Gesundheit, Glück und Weltfrieden durch Lachen!

 

Was macht Lachyoga für die Gesundheit der Menschen?

Lachyoga ist ein einfaches, kostengünstiges Mittel, um Stress zu reduzieren, das vegetative Nervensystem zu entspannen, das Immunsystem zu stärken und jede einzelne Zelle unseres Körpers besser mit Sauerstoff zu versorgen. Wir üben es, wieder frei zu lachen, und zwar REGELMÄSSIG, sodass die gesundheitlichen Wirkungen lang anhalten können.

 

Wie macht Lachyoga uns glücklich?

Lachen ist der schnellste Weg, die Art und Weise, wie wir uns innerlich fühlen, zu verändern. Durch Lachyoga wird unser Körper auf die Emotion Freude konditioniert. Mit jeder Lachyoga-Einheit wächst unsere Lebensfreude und wird können Dinge positiver sehen. Unser Motto: “Wir lachen nicht, weil wir glücklich sind, wir sind glücklich, weil wir lachen.”

 

Weltfrieden durch Lachen?

Lachen ist eine globale Sprache, die wir alle sprechen. Lachen ist ansteckend und Lachen verbindet Menschen. Es verschafft uns die Möglichkeit zur innerlichen Freiheit und damit auch zu mehr Friedfertigkeit im Miteinander. Durch Tausende von Lachclubs auf der ganzen Welt wächst die Lachyogabewegung zu einer weltweiten Gemeinschaft von gesunden und glücklichen Menschen, die ihren Frieden in die Welt tragen und mit ihrem Lachen anstecken! 

Programm am Weltlachtag 2020 in Ulm

Nach dem Weltlachtag ist vor dem Weltlachtag!

Wir laden Sie jetzt schon ein, auch nächstes Jahr 2020 das Konzept des freien Lachens (Lachyoga) direkt am Weltlachtag kennen zu lernen! Dieser findet am Sonntag, 3. Mai 2020 statt. Wir lachen uns beim Lach-Spaziergang warm und lassen gemeinsam traditionsgemäß um 14:00 Uhr Ortszeit ein globales Lachen für den Weltfrieden wandern. Direkt im Anschluss geht es mit der Lach-Olympiade weiter, wo Sie Ihre Glückshormone noch mehr aktivieren und sich zum Sieger lachen können!

 

Programm:

13:00    Lach-Spaziergang im Park

14:00    Lachen für den Weltfrieden (vor dem Volksfestplatz)

14:15    Lach-Olympiade: Einführung ins Lachyoga

15:45    Siegerehrung der Lach-Olympiade

16:00    Fragerunde & Ende der Veranstaltung  

 

Lach-Olympiade

Erleben Sie sich selbst von Ihrer Sonnenseite: strahlend, leicht und voller Energie! Bei unserer Lach-Olympiade geht es nämlich richtig zur Sache! Intensives Lach-Erlebnis auf 4 verschiedenen Stationen mit 4 Lachyoga-Profis, die Ihr volles Lachpotential zum Vorschein bringen werden! 

 

Die königliche Belohnung wie straffe Bauchmuskulatur, betonte Lachfalten, besserer Schlaf und ein Grinsen im ganzen Gesicht ist für jeden Teilnehmer garantiert. Aber Achtung, unser "Jury ohne Ernst" vergibt auf jeder Station Smiley-Punkte und ermittelt, wer sich am Ende zum Sieger gelacht hat!

Die Anmeldung erfolgt direkt vor Ort. Teilnahmebedingung: ein Lächeln!

So toll war unsere Lach-Olympiade am Ulmer Münsterplatz 2018!

Wenn Sie weitere Fragen haben, rufen Sie an unter 0176 56958521 oder schreiben Sie uns eine E-Mail auf info@lachyoga-ulm.de

Lachyoga Ulm
Ulmer City Marketing

Eine Aktion von Lachyoga Ulm in Kooperation mit Ulmer City Marketing e.V.